1. Sortimentsfestlegung durch den Lieferanten

2. Zielvereinbarung über erzielte Kalkulation

3. Contolling über EDI

4. Platzierung der Packages am POS (Warenpaket, Displays und Merchandising)

5. Schulung des Verkaufspersonals